You are here

Gesetz über öffentliche Aufträge

Das Team unserer Anwaltskanzlei bietet professionelle, ganzheitliche Rechtsdienstleistungen, die eine erfolgreiche und effektive Beschaffung öffentlicher Aufträge zum Ziel haben. Unser Angebot richtet sich sowohl an Einheiten, die bei ihren Bestellungen das polnische Gesetz über öffentliche Aufträge anwenden müssen, als auch an Auftragnehmer, die sich um Aufträge in Polen bewerben.

Die Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei garantiert das Vermeiden formalrechtlicher Fallen, die mit der Teilnahme am Ausschreibungsverfahren verbunden sind, und dies bedeutet in der Folge: für die Auftragnehmer eine große Chance auf den Erhalt des öffentlichen Auftrags, und für die Auftraggeber die Sicherheit, dass die unternommenen Handlungen und getroffenen Entscheidungen den geltenden Vorschriften entsprechen.

Die von unserer Anwaltskanzlei angebotenen Rechtsdienstleistungen umfassen die professionelle Rechtshilfe in jeder Phase des Verfahrens über die Beschaffung eines öffentlichen Auftrags, beginnend mit der Regulierung der Verhältnisse zwischen den Partnern des Konsortiums, die sich um den öffentlichen Auftrag gemeinsam bewerben werden, bis hin zu den Berufungsverfahren vor der Staatlichen Berufungskammer und vor dem Bezirksgericht. Unser Angebot umfasst auch Analyse der Spezifikation wichtigster Auftragsbedingungen unter Berücksichtigung ihrer Übereinstimmung mit polnischen Rechtsverschriften über öffentliche Aufträge, sowie sämtlicher Dokumentationen, die die Auftragnehmer samt ihren Angeboten einreichen müssen.